Die Stärke der Osteopathie liegt in der einzigartigen Weise, in der ein Patient ganzheitlich kranial, parietal und visceral untersucht und daraus resultierend mit spezifischen, manuellenTechniken behandelt wird..
 
Der Patient wird immer als Individuum gesehen und speziell behandelt bei einem spezifischen Problem.
 
VSO - Rügen bietet Ihnen über die Tatsache, dass es sich um kleine Ausbildungsgruppen handelt (maximal 24 Teilnehmer), einen individuellen Ausbildungsstandard. Gerade darin ist die Stärke der Schule zu finden.
 
Darüber hinaus verfügt ein großer Teil der Dozenten über langjährige internationale Erfahrung in Praxis und Lehre.
 
Wir weisen darauf hin, dass nach unserem Verständnis eines Urteils des Verwaltungsgerichts Düsseldorf, bundeslandabhängig eine Heilpraktikererlaubnis oder eine Approbation als Arzt vorliegen muss, um die Osteopathie ausüben zu dürfen.

 


 

In Partnerschaft zum Ackermann College Stockholm